• 17. 07. 2024
  • ZWEITE : SV LAMPERTSWALDE
  • 19:00 Uhr
  • 20. 07. 2024
  • DRESDNER SC : ERSTE
  • 15:00 Uhr
  • 27. 07. 2024
  • FC LAUCHHAMMER : ERSTE
  • 15:00 Uhr
  • 03. 08. 2024
  • FSV "GLÜCKAUF" BRIESKE/SENFTENBERG : ERSTE
  • 15:00 Uhr

Großenhain 1. E siegt verdient gegen Klipphausen 1.E!

Großenhain 1. E siegt verdient gegen Klipphausen 1.E!

In dem mehrmals verschobenen Spiel gegen die Punktgleichen Gastgeber wollte Großenhain auf dem gut bespielbaren Platz in Gauernitz unbedingt 3 Punkte einfahren.

Die Partie begann mit einer offensiv ausgerichteten Großenhainer Mannschaft und nach 2 Minuten kann Simon Lange die 1:0 Führung für den GFV 90 erzielen. Die Gastgeber mit dem Schwung der Anfangsminuten können 4 Minuten später den 1 : 1 Ausgleich erzielen. Aber Großenhain spielerisch besser hatte die besseren Chancen. Levin Hoch setzte mit seinem Lattenknaller in der 10. Spielminute ein erneutes Achtungszeichen. 2 Minuten später reagiert Felix Werner am schnellsten und erzielt die 2:1 Führung für Großenhain. Bis zur Halbzeit-pause hatte Großenhain mehrere Einschussmöglichkeiten, doch der Torhüter der Gastgeber konnte sich mehrmals auszeichnen.

Nach dem Seitenwechsel wollte Großenhain die Vorentscheidung und dem gut aufgelegten Levin Hoch gelang in der 27. Spielminute, nach tollem Solo und einem Sonntagsschuss die hoch verdiente 3:1 Führung. Felix Werner (31.), Till Gsuck (32.) und Simon Lange (34.) sorgten mit ihren Treffern zum 6:1 für die Großenhainer Mannschaft für die Vorentscheidung in der Partie. Tristan Richter kann per Abstauber in der 43. Spielminute auf 7:1 erhöhen. Weißtropp steckte jedoch nie auf und wird mit dem zweiten Treffer in der 44. Spielminute belohnt. Der Treffer zum 8:2 Endstand erzielt Till Gsuck in der 45. Spielminute.

Für Großenhain spielten:

Marc Tschirschke, Collin Steinke, Simon Lange (2), Tristan Richter (1), Felix Werner (2),  Levin Hoch (1), Till Gsuck (2)

ÜL  D. Preuß / D. Lange

Sportstätten

Hier trainieren und spielen wir.