• 24. 10. 2021
  • SG Canitz : Großenhainer FV 2.
  • 14:00 Uhr
  • 31. 10. 2021
  • Großenhainer FV 2. : TuS Weinböhla
  • 14:00 Uhr

Vereinsdialog beim Großenhainer FV

Vereinsdialog beim Großenhainer FV

Nach langer, coronabedingter Zwangspause konnte nun endlich wieder ein Vereinsdialog in Präsenzform durchgeführt werden. Erste Station: Großenhainer FV 1990,

Beim gemeinsamen Gespräch zwischen Hermann Winkler, Tom Prager, Uwe Wiedermann und den Funktionären des Großenhainer FV 1990 kam alles auf den Tisch, was den Verein im Landkreis Meißen bewegt. Mit großer Begeisterung präsentierte der Vereinspräsident Andreas Vogel was in den zurückliegenden Jahren erreicht werden konnte. Mit 362 aktiven Mitgliedern und 18 Mannschaften ist man in der Tat gut aufgestellt. Besonders stolz sind die Großenhainer auf ihre neu formierte Ü 70-Herren Mannschaft, welche vom Urgestein des Vereins Dr. Eckehardt Horn zusammengetrommelt wurde und natürlich auf das Inklusionsteam, welches der Verein in Kooperation mit der Lebenshilfe Großenhain gegründet hat.

Auch bei der ersten Herrenmannschaft und den Großfeldmannschaften im Jugendbereich sieht es sportlich ganz gut aus. Alle Teams messen sich erfolgreich in den Spielklassen des SFV, so dass die Großenhainer Vision – „Wir erleben gemeinsam Fußball, fördern unseren Nachwuchs und messen uns erfolgreich mit den Besten in Sachsen“ – offensichtlich gelebt wird. Die Basis für diese erfolgreiche Entwicklung sehen die Verantwortlichen in einer soliden Arbeit im Kinderfußball der 6- bis 13-jährigen. Aus Sicht des 2. Vorsitzenden Wolfgang Griesche bestehe die aktuelle Herausforderung nun darin, das Erreichte zu bewahren und auf dieser Basis den Verein sukzessive weiterzuentwickeln. Die Modernisierung der Sportanlage mit der Sanierung der Flutlichtanlage ist hierbei ein wichtiger Faktor, um den Sportplatz an der Parkstraße als Heimstätte für alle Mannschaften auszubauen.

Sowohl der SFV als auch der KVF Meißen unterstützen den Verein bei aktuellen und zukünftigen Bauantragsverfahren. Weiterhin haben die Beteiligten eine noch engere Zusammenarbeit in den Bereichen Talentförderung sowie im Bereich Gewinnung und Bindung von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern vereinbart.
Von Tom Prager

geschrieben von: Alexander Gleis

Sportstätten

Hier trainieren und spielen wir.