KONTAKT
ANFAHRT

Großenhain wird der Favoritenrolle gerecht!

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
005
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
E1
Wacker Zehren
29.09.2019
2
:
22
10:00 Uhr
0
0
auswärts
Alle Spiele
Großenhainer FV

5. Punktspiel / Meisterschaft E-Jugend

Staffel 3

 

29.09.19
FSV Wacker Zehren - Großenhainer FV 90 1.
2 : 22

( 2 : 11 )

 
 

Großenhain wird der Favoritenrolle gerecht!

 

Wer meint gegen Mannschaften mit wenig Punkten ist es leicht zu gewinnen, macht einen großen Fehler. Großenhain machte diesen Fehler nicht u. wollte von Beginn an das Spiel bestimmen. So begann Großenhain druckvoll in Zehren u. wollte über Ballbesitz, Überzahl  den Torerfolg. Entsprechend verdient der Spielstand von 7:0 nach 10 Spielminuten ( 2. / 8. Manuel Miller, 4. / 5. / 6. Louis Tschirschke, 7. Adrian Sanin, 10. Luca Collet, 14. Frederic Gramsch, 19. / 23. / 24. Maurice König). Doch die Gastgeber zeigten Moral, steckten niemals auf und können in der 17. u. 22. zwei Treffer zum 2:11 Halbzeitstand erzielen.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es eine Weile bis Großenhain wieder richtig ins Spiel fand. Zum einen hatten sich die Gastgeber in der Defensive besser aufgestellt u. zum anderen verpufften einige Einzelaktionen der Großenhainer Spieler wirkungslos. 5 Minuten nach Wiederanpfiff spielten die Großenhainer endlich miteinander und Tore im Minutentakt die logische Folge. Die Treffer von Luca Collet (30.) u. Louis Tschirschke (32.) zur 11:2 Führung war das Signal für Tore durch Ballbesitz u. Zusammenspiel bis zum 21:2 Endstand. (41.,/43. /44. / 47. /48. Louis Tschirschke, 42. Eigentor Zehren, 46. / 49. Maurice König)

Ein großes Lob den Gastgebern, die niemals aufsteckten trotz der hohen Niederlage.

 

 

ÜL D. Preuß / L. Köhler

Mitspieler
Franz Köhler, Louis Tschirschke (9), Maurice König (5), Manuel Miller (2), Adrian Sanin (1)  Iven Thiele, Frederic Gramsch (1),  Lennard Fritzsche, Luca Collet (2), Pia Merder
105
Spielebrichte
093
Gewonnen
00
Bilder