KONTAKT
ANFAHRT

Feuriges Derby vor prächtiger Kulisse

05
PLAZIERUNG
12
SPIELE
007
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Samstag, 21.09.2019
15:00 Uhr
FC Lößnitz (Aus)
Talstraße, 08294 Lößnitz
M1
BSG Stahl Riesa
30.03.2019
3
:
2
15:00 Uhr
0
0
Merzdorfer Str. 31a, 01591 Riesa
Alle Spiele
Großenhainer FV

Aus der SZ von Thomas Riemer

Beim brisanten Landesligaspiel zwischen Stahl Riesa und dem Großenhainer FV bleibt es erfreulich friedlich.

Riesa. Schönstes Fußballwetter und eine riesige Kulisse von 850 Zuschauern und ein rassiges Spiel - das war das Lokalderby am Sonnabend in der Riesaer Feralpi-Arena zwischen der BSG Stahl Riesa und dem Großenhainer FV. Nach einem bissigen Spiel gewannen die Gastgeber letztlich verdient mit 3:2.

Stahl Riesa hatte vor dem Derby umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen ergriffen, um einen ruhigen Verlauf des Landesligaspiels zu garantieren. So wurden die Großenhainer Fans auf einen separaten Parkplatz geleitet und in einen extra Block eingewiesen.

Die Hoffnung, dass die Großenhainer diesmal gegen die Stahler den Bock umstoßen würden, blieb jedoch ohne Erfolg. Zwar waren die favorisierten Gäste in der ersten Halbzeit durch einen umstrittenen Elfmeter in Führung gegangen, verpassten es aber weitere gute Chancen zu nutzen, um zur Pause den Sack zuzubinden.

Nach dem Seitenwechsel steigern sich die Schützlinge von Riesas neuem Trainer Marcus Stuchlik und glichen nach einem Fehler des Großenhainer Torhüters Roßmüller aus.

Knackpunkt des Spiels war eine rote Karte für den Großenhainer Max Kirsche. Allerdings war auch diese Entscheidung des Schiedsrichters umstritten. Danach erhielten die Riesaer Oberwasser und nutzen zwei Konter eiskalt zur 3:1-Führung. Erst in der Nachspielzeit gelang Großenhain der Anschlusstreffer zum 3:2-Endstand.

Der Großenhainer FV, der eigentlich in der Tabelle weit oben steht, kann gegen die abstiegsbedrohten Riesaer weiterhin nicht gewinnen. In den letzten zwölf Jahren gab es für den GFV 90 neun Niederlagen. Nur dreimal gelang ein Unentschieden. Die BSG Stahl Riesa dürfte mit diesem Sieg neuen Auftrieb im Kampf um den Klassenerhalt bekommen. (rt)

 

Quelle: https://www.saechsische.de/feuriges-derby-vor-praechtiger-kulisse-stahl-riesa-grossenhain-gfv-landesliga-5053620.html (Zugriff am 31.3.2019, 20:40 Uhr)

126
Spielebrichte
121
Gewonnen
00
Bilder