KONTAKT
ANFAHRT

Großenhain profitiert von einem ausgeglichenen Ka...

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
E1
Großenhainer FV
27.10.2018
28
:
0
10:00 Uhr
0
0
Stadion der Freundschaft
Alle Spiele
FV Gröditz

Gegen die von Alfons Schnürpfeil trainierte 2. Mannschaft vom FV Gröditz 1911 musste die Großenhainer Mannschaft 6 Ausfälle von Spielern verkraften. Bei einem ausgeglichenem Kader von 14 Spielern sollte das recht gut gelingen. Spielerisch lief es nach 3 Wochen Pause recht gut und die vielen Ballbesitze wurden in der ersten Halbzeit zu 13 Treffern genutzt. (Ben Jantzen (2.), Hannes Müller ( 3., 8.), Ben Püschel (5., 6., 11., 14., 15.), Robin Kugler (9., 24.), Kornell Pflieger (11., 23.), Nick Köppler (22.) die Torschützen .

Nach dem Seitenwechsel wurde der Gästetorhüter fast berühmt geschossen, denn mindestens 10 Chancen wurden durch mangelnde Chancen Verwertung ausgelassen. Dennoch wurden 15 Treffer zum 28:0 Endstand gegen eine tapfer kämpfende Gröditzer Mannschaft, zum 28:0 Endstand erzielt. Ben Püschel (26., 27., 40.), Nick Köppler (27., 28., 43., 49.), Till Bodem (27., 30.), Ben Jantzen (31.), Robin Kugler (35.,36.) und Kornell Pflieger (36.) die Torschützen zum 28:0 Endstand.

 

 

 

Mit sportlichem Gruß
Großenhainer Fußballverein 1990 e.V.
i.A. ÜL D. Preuß, B. Jantzen & Paul Köhler (Satz, Korr.)

Mitspieler
Louie Bunzel, Ben Jantzen (2), Ben Püschel (8) Hannes Müller (4), Kornell Pflieger (3), Nick Köppler (5), T. Bodem (2), Robin Kugler (4)
089
Spielebrichte
080
Gewonnen
00
Bilder