KONTAKT
ANFAHRT

F1-Junioren gewinnen zweistellig   

05
PLAZIERUNG
00
SPIELE
002
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
F1
Großenhainer FV
15.09.2018
22
:
0
10:00 Uhr
0
0
Stadion der Freundschaft
Alle Spiele
SpG Priestewitz-Mer.

Am 15.09. war die SpG Priestewitz/Merschwitz zu Gast bei unseren F1–Junioren. Die SpG Priestewitz/ Merschwitz trat mit einer Mannschaft an, die offensichtlich aus allen Jahrgängen der F–Junioren bestand und noch über wenig Spielpraxis verfügte. Daher beherrschten unsere Jungs das Spiel von Beginn an. Schon nach zwei Minuten reagierte Manuel am schnellsten und nutzte eine Unsicherheit des SpG-Torwarts zum 1:0. Einen missglückten Abschlag verwandelte Luca fast direkt zum 2:0 (5.) und konnte in der sechsten Minute mit einem Linksschuss zum 3:0 erhöhen. Nun hielt es auch Louis nicht mehr auf seiner Position in der Abwehr und er konnte sich mit dem 4:0 (7.) und einer direkt ins Tor gezirkelten Ecke zum 5:0 (10.) ebenfalls in die Torschützenliste eintragen. In der 11. Minute erzielte Maurice nach gutem Passspiel mit Luca und Louis das 6:0 und mit einem Alleingang auf der rechten Seite das 7:0 (12.). Adrian (13.) und Lennard (15.) legten mit dem achten und neunten Tor nach. In der 17. Minute spielte Adrian fast die gesamte gegnerische Mannschaft im Alleingang aus, Pass auf Maurice – 10:0. Zwei Minuten vor dem Pausentee wird Luca von Maurice angespielt – 11:0. Nach einem Abpraller des SpG–Torwarts erhöht Luca zum 12:0 im Nachschuss und Louis trifft in der 20. Minute im Alleingang zum 13:0 - Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit dauerte es 5 Minuten bis zum 14:0 (Luca) und Adrian erzielte per Kopf das

15:0 (27.). In der 28. Minute kann der SpG – Torwart einen scharfen Schuss von Maurice nicht festhalten, Luca nutzt diese Chance im Nachschuss zum 16:0. In der 29. Minute trifft Maurice mit Übersicht nach einer Ecke zum 17:0 und nach einer kurzen „Kunstpause“ zirkelt Adrian den Ball ins lange Eck zum 18:0. Einen weiteren Abpraller nach einem Schuss aus zweiter Reihe (Louis, 36.) nutzt Adrian zum 19:0. Das 20:0 durch Maurice, fast von der Mittellinie aus, war sehenswert und auch sein Schuss zum 21. Treffer war platziert. Das letzte Tor des Spieles zum 22:0 – Endstand kurz vor dem Abpfiff erzielte Louis mit einem Schuss aus der zweiten Reihe.

Unser Torwart Franz hatte einen geruhsamen Vormittag, die Abwehr um Frederic hatte die wenigen Angriffe sicher im Griff.

Den ungewöhnlich hohen Sieg sollte unsere F 1 nicht überbewerten. Wie schon erwähnt befindet sich die SpG Priestewitz/ Merschwitz im Mannschaftsaufbau mit noch wenig Erfahrung. Erfahrene und ehrgeizige Gegner kommen noch an den folgenden Spieltagen!

Die F 2 – Junioren hatten spielfrei während die F 3 – Junioren wieder eine Niederlage (SG Miltitz) verbuchen mussten. Unter www.kvf-meissen.de befinden sich einige Bilder mit Spielszenen unserer F3.

Die Ansetzungen des 5. Spieltages:
F 1: Heimspiel gegen FV Zabeltitz (So.23.09. um 9 Uhr)
F 2: auswärts gegen den Lommatzscher SV (Sa. 22.09. um 9 Uhr)
F 3: Heimspiel gegen SV Lok Nossen (Sa. 22.09. um 9 Uhr)


Mit sportlichem Gruß
Großenhainer Fußballverein 1990 e.V.
i.A. Tilo Hohenberg

Mitspieler
Adrian; Lennard; Manuel; Franz; Louis; Maurice; Luca und Frederic
005
Spielebrichte
018
Gewonnen
00
Bilder