NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Ein schweres Auswärtsspiel

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
018
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
M3
SV Glaubitz
14.04.2018
1
:
1
15:00 Uhr
0
0
auswärts
Alle Spiele
Großenhainer FV

SV Einheit Glaubitz - GFV Dritte 1:1

Ein schweres Auswärtsspiel in Glaubitz stand am Sonntag Nachmittag zu eher „ungewohnter“ Zeit an (15uhr).
Die Mannschaft auf 8(!) Positionen verändert im Vergleich zur Vorwoche und das spiegelte sich auf dem Platz in der ersten Hälfte wieder.Es fehlte die Abstimmung in einigen Situationen und es stand auf der anderen Seite eine starke Heimmannschaft auf dem Platz, die uns das Leben schwer machen sollte. Das 1:0 durch Kleinert in der 40. Minute, ein in der Entstehung unnötiges Gegentor,war zur Pause allerdings hochverdient aufgrund der Vielzahl an Chancen für die Gastgeber.
In der 2. Halbzeit konnte man dann mehr und mehr das Spiel an sich reißen, ohne die großen Chancen zu kreieren.Glaubitz nun mehr damit beschäftigt hinten die null zu halten,kam nur noch sporadisch durch Kleinert zu gefährlichen Aktionen.
Torwart Rothe konnte seine Mannen in der 80. Minute vor dem 0:2 bewahren,in dem er einen gefährlichen Schuss von der Strafraumkante entschärfte.
Das wäre wohl die Entscheidung gewesen.
In der 85.Minute dann Eckstoss durch Tobis auf der anderen Seite und der eingewechselte Wendisch nickt zum 1:1 ein.
Dabei blieb es dann auch.
Eine tolle Moral der Truppe, die sich gegen die Niederlage stemmte und sich den Punkt aufgrund einer starken kämpferischen Leistung in der 2.Hälfte auch verdiente.
Die Siegesserie von 8 Spielen ist nun gerissen,aber man blieb nun schon zum 10.mal in Folge ohne Niederlage.

 

Mitspieler
Rothe, Preuß, Hanisch, Kracht, Schumann, Schanze, Tobis, Berndt (ab 56. Reitmann), Wollank (ab 75. Wendisch), Ludwig (ab 38. Markert), Kotte

Dörschel, Schubert, Zimmerling, Grauer
018
Spielebrichte
012
Gewonnen
00
Bilder