NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Großenhain siegt am Ende souverän

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
E1
Großenhainer FV
24.03.2018
11
:
0
10:00 Uhr
0
0
Kunstrasenplatz
Alle Spiele
Traktor Priestewitz

Im Pokal Halbfinale hatten zunächst die Gäste aus Priestewitz die klareren Chancen, konnten die allerdings nicht zu Treffern nutzen. Großenhain mit dem ersten Spiel nach der Winterpause hatte vor allem im Zusammenspiel die meisten Probleme. Erst nach 17 Spielminuten wurde besser gespielt und den Pass von Max Püschel nutzt Niklas Schuster zur 1:0

Führung. Als 5 Minuten später Nick Köppler ein Zuspiel von Ben Püschel im 2. Versuch zur 2:0 Führung nutzt und Ben Püschel eine Eingabe von Till Bodem zur 3:0 Führung, in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit nutzt, war die Chancenverwertung der Großenhainer Mannschaft optimal.

Nach dem Seitenwechsel wollte Großenhain die Vorentscheidung. Niklas Schuster 1 Minute nach wieder Anpfiff und Hannes Müller  mit einem 3- er Pack (27., 30., 32.,)  sorgten mit ihren Treffern für klare Verhältnisse. Till Bodem (36.), Rafael Richter (40.) , Niklas Winkelmann (50.) und Ben Püschel (51.) erhöhten den Spielstand zum 11 :0 Endergebnis. 

 

 

Mitspieler
L. Bunzel, B. Jantzen, R. Richter (1),  Chr. Goldbach, T. Bodem (1), N. Winkelmann (2), N. Schuster (1), H. Müller (3), N. Köppler (1), M. Püschel, B. Püschel (2)
082
Spielebrichte
073
Gewonnen
00
Bilder