NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Ende Gut alles Gut.

04
PLAZIERUNG
09
SPIELE
031
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Sonntag, 04.03.2018
12:00 Uhr
Lommatzscher SV (Aus)
01623 Lommatzsch
A1
Großenhainer FV
22.11.2017
3
:
2
11:00 Uhr
0
1
01558 Großenhain, Hohe Str.29
Alle Spiele
FV Blau-Weiß Stahl Freital

Nach der Pleite in Mittweida ging es darum wieder zu alter Stärke und Tugenden zu finden, um durch eine geschlossene Mannschaftsleistung einen Sieg zu erkämpfen.
Nach 11 Minuten konnte durch Nico Franke zum 1:0 eingeschossen werden.
Schon 11 Minuten später, kam es durch Maurice Schütze zum 2:0 Halbzeitstand. Spielerisch konnte alles umgesetzt werden was die Trainer gefordert haben.
Freital war sichtlich sehr unzufrieden mit Ihrer Leistung und haben deshalb zur Halbzeit 3 neue Spieler eingewechselt.
Trotz allem konnten wir durch Nico Franke in der 60.Minute auf 3:0 erhöhen. Es schien das wir das Spiel schon sicher in der Kiste haben.
Durch die Auswechselung in der 68. Minute, des angeschlagenen Dennis Scholtissek musste das System umgestellt werden, was uns dann aber noch in Schwierigkeiten gebracht hat.
Freital konnte dann durch unser schlechtes defensives Verhalten, was schon in der vorderen Hälfte losging in der 80. und 86. Minute auf 3:2 verkürzen.
Am Ende sind wir aber trotzdem als verdienter Sieger vom Platz gegangen.
Es gilt für die nächsten Spiele die taktischen Anweisungen der Trainer vollständig umzusetzen. Speziell die Arbeit nach hinten (Raumaufteilung- Zuordnung) muss besser umgesetzt werden.

Mitspieler
Tom Müller, Franz Tanner, Nico Bredemann, Maurice Schütze, Dennis Scholtissek (68.Bashir Mohamadi), Maximilian Klitzsch (82.Jannik Strobel), Justin Buchwald, Nico Franke, Brian Christopher Abel (56. Rick Gotzmann), Ben Volkmann, Alexander Cierpka (90. Joel Berndt),
017
Spielebrichte
026
Gewonnen
00
Bilder