NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Herbstmeister ohne Punktverlust

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
092
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
D1
Großenhainer FV
11.11.2017
5
:
3
10:30 Uhr
0
0
Kunstrasenplatz, Sportpark Bürgerzentrum
Alle Spiele
Meißner SV

Beim letzten Hinrundenspiel erwartete man die spielstarken Domstädter. Mit Anfang der Partie spielte sich das Geschehen vorwiegend im Mittelfeld ab. Der finale Pass in die Spitze kam bei beiden Seiten nicht an. So fand ein abgewehrter Ball den Weg zu Hans Georg, der flankte ihn mustergültig in den Strafraum und Henrik nahm ihn direkt ab. 1:0 (3.) Schön anzusehen. Auch Meissen zögerte nicht mit Torschüssen. Eine gute Möglichkeit konnte aber Ben blocken. In Minute 18 setzte sich Henrik aussen durch und sein Pass konnte Moritz, leicht abgefälscht, zum 2:0 nutzen. Dann hatte Meissen eine gute Freistossposition (24.). Dieser wurde jedoch nicht genutzt. Im daraus resultierenden Gegenzug hatte Tarik die Chance zu erhöhen. Der Torwart konnte parieren, aber beim Nachschuss von Moritz war er machtlos 3:0 (24.). Beim folgendem Anstoss nutze Henrik einen Torwartfehler gnadenlos zum 4:0 (25.)
Nun war Halbzeit und mit dem Gegenwind wurde der Spielfluss von Großenhain weggefegt.
Ein guten Fernschuss von Moritz parierte der Torwart klasse (40). Nach einer Ecke erzielte Felix sehenswert das 5:0 (43.). Meissen wollte nun unbedingt Resultatsverbesserung. Ein Konter führte zum 5:1 (45.). Ein Angriff der Grossenhainer über Tarik, der zum gut postierten Felix passte, fand nicht den Weg ins Tor. Meissen hatte nun die stärkste Phase im Spiel. Beim 5:2 (50.) machten es die Grossenhainer den Gästen zu leicht. Der selbe Stürmer nutze dann auch einen Abwehrschnitzer auf der rechten Seite zum 5:3 (58.). Mehr lies dann aber Grossenhain nicht zu und die verlustpunktfreie Hinrunde war perfekt.
Gratulation dazu, Jungs.

(D.L.)

Mitspieler
Timon Kaube, Amon Opitz, Pascal Gruhne, Ephraim Erhardt, Tarik Hoch, Ben Kramer, Luis Schmidt, Henrik Schöne (2), Moritz Lange (2), Felix Meyer (1), Hans Georg Müller (C), Lucas Brüll
024
Spielebrichte
022
Gewonnen
10
Bilder