NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Weinböhla mit 20 Treffern noch gut bedient!

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
E1
Großenhainer FV
27.05.2017
20
:
4
09:00 Uhr
0
0
Stadion der Freundschaft
Alle Spiele
TuS Weinböhla 1.

Die Großenhainer Mannschaft wollte, als fest stehender Vizemeister, gegen den 4. in der Tabelle vor allem mit einem gutem offensiv – Spiel beweisen, dass die Mannschaft einen riesen Sprung nach vorn gemacht hat.

Weinböhla, in den letzten Jahren immer ein gleichwertiger Gegner, hatte in Großenhain erstaunlich wenig entgegen zu setzen.

Das Spiel begann mit dem Treffer von Felix Meyer in der 5. Spielminute so richtig für Großenhain. In den 6 Minuten erhöhte Großenhain durch die Treffer von Moritz Lange (7.), Timon Kaube (8.), F. Meyer (8.) 1 Eigentor (9.) u. Tarik Hoch in der 11. Spielminute auf 6:0.

Eine Vorentscheidung im Spiel, doch Weinböhla spielte weiter mit Mut nach vorn. Großenhain weiter spielbestimmend erhöht den Spielstand in der15., 19. u. 20. Spielminute auf 9:0 (M. Lange, Lucas Brüll, Tim Weidelhofer). Als Weinböhla in der 22. u. 23. Spielminute auf 2:9 verkürzen kann, antwortet die Großenhainer Mannschaft mit den Treffern von Tarik Hoch (Foul 9-Meter) u. F. Meyer zum 11:2 Pausenstand.

Nach der Pause ist F. Meyer in der 28. Spielminute zum 12:2 zur Stelle u. Tim Weidelhofer 5 Minuten später zum 13:2. Jetzt wurden nach gutem Zusammenspiel serienweise Chancen ausgelassen, doch die die Treffer zum 20:4 Endstand ( M. Lange34./49./50., T.Hoch 36., F. Meyer 46./51./52.), konnte auch die tapfer kämpfende Gästemannschaft aus Weinböhla nicht verhindern.

 

ÜL D. Preuß / Th. Kramer

Mitspieler
Amon Opitz, Ben Kramer, Tarik Hoch (3), Moritz Lange (5), Felix Meyer (7) , Ephraim Erhardt, Lucas Brüll (1), Timon Kaube (1), Tim Weidelhofer (2), Rafael Richter
066
Spielebrichte
056
Gewonnen
10
Bilder