NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

GFV Spieler übertreffen sich in der Chancenverwer...

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
E1
Großenhainer FV
25.03.2017
20
:
0
09:00 Uhr
0
0
Stadion der Freundschaft
Alle Spiele
Röderau-Bobersen

Wenn man das Ergebnis liest, würde Jeder denken: 20:0, ein super Ergebnis, was soll dann die Überschrift? Doch wer das Spiel miterlebt hat, weiß was gemeint ist. Wenn 15 x der Torwart, dort wo er steht, angeschossen wird anstatt den Ball auf die freie Ecke rein zu schieben, kann vielleicht die Kritik verstehen. Wohl bemerkt, dass die Gäste nicht 1 nennenswerte Torchance im gesamten Spielverlauf hatten.

Die Großenhainer Mannschaft von Beginn an Spielbestimmend geht nach 3 Minuten durch den Treffer von Felix Meyer mit 1:0 in Führung. Als Ben Kramer nach Eckball per Kopf 1 Minute später das 2:0 u. Ephraim Erhardt in 6. Spielminute das 3:0, war die vorentschieden.

Die Treffer zum 11:0 Halbzeitstand erzielten Tim Weidelhofer (4), Lucas Brüll (2) u. Moritz Lange (2).

Nach dem Seitenwechsel erhöhten Lucas Brüll (2), Tim Weidelhofer (2), Felix Meyer (4) u. Moritz Lange (1) das Ergebnis auf 20:0.

Bei einer besseren Chancen Verwertung hätte das Ergebnis viel höher ausfallen müssen.

Es bleibt allerdings die Frage offen, welchen Sinn diese Finalrunden Spiele machen u. warum nicht eine regionale  Talente – Liga den Anforderungen gerechter werden könnte (Altersbereich E-Jugend).  

Mitspieler
Amon Opitz, Ben Kramer (1), Tarik Hoch, Moritz Lange (3), Tim Weidelhofer (6), Felix Meyer (5), Ephraim Erhardt (1), Lucas Brüll (4)
067
Spielebrichte
057
Gewonnen
10
Bilder