NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

2.E gewinnt verdient beim FV Zabeltitz 1.

02
PLAZIERUNG
00
SPIELE
055
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
E2
FV Zabeltitz
05.03.2016
2
:
4
10:00 Uhr
0
0
Zabeltitz
Alle Spiele
Großenhainer FV
2.E-Junioren des GFV zum ersten Rückrundenspiel zu Gast bei FV Zabeltitz 1.


Nach kurzem abtasten in der Anfangsphase nahmen unsere Jungs das Spiel in die Hand und drückten ständig auf das Zabeltitzer Tor.
Dabei musste man aber ständig auf der Hut sein und die Konter von Zabeltitz unterbinden.
Die Abwehr mit Ben K. und Lennart B. stand sicher, davor nahm Tarik H. den Spielmacher von Zabeltitz aus dem Spiel.
Unsere Jungs drängten Zabeltitz immer wieder in die eigene Hälfte und erarbeiteten sich gute Chancen. In der 11. min dann Eckball.
Dieser wurde von Lucas B. perfekt vors Tor gebracht und Ben K. konnte diesen mit einem herrlichen Kopfball zum 1:0 in den Winkel abschließen.
Großenhain machte dann weiter Druck und setzte den Gegner in der eigenen Hälfte fest. Nach einem schönen Weitschuss von Lucas B. konnte der Torhüter von Zabeltitz den Ball nicht festhalten und Raul K. war zur Stelle und staubte zum 2:0 für den GFV ab.
Großenhain wechselte dann Mitte der ersten Halbzeit im Mittelfeld aus und brachte mit Timon K. und Leon C. neuen Schwung in den Angriff.
Wenn ein Ball in der ersten Halbzeit wirklich mal durch kam, war im Tor Amon O. zur stelle.

Zur Halbzeit führte man dann verdient mit 2.0.

Die zweite Halbzeit begann gleich mit einem Paukenschlag. Tarik H. schnappte sich den Ball nach Anpfiff und marschierte auf das Zabeltitzer Tor zu und schloss aus 20m zum 3:0 ab. Zabeltitz wollte sich zuhause aber nicht abschießen lassen und kam etwas besser ins Spiel. In der 29. min nutzen sie einen Konter aus und verkürzten auf 3:1. Großenhain ließ sich durch das Tor aber nicht aus dem Konzept bringen und machte weiterhin mit einer sehr guten spielerischen sowie auch kämpferischen Leistung Druck auf den Gegner. In den nächsten 15 min ließ man leider viele gute Chancen aus die Führung weiter auszubauen. In der 49 min war es dann wieder soweit. Nach einem langen Ball aus der eignen Hälfte konnte Ben K. den Ball frei vorm Tor mit der Brust annehmen, sich drehen und den Ball volley im langen Eck versenken. Der alte drei Tore Abstand war wieder her gestellt. Zabeltitz konnte aber fast im Gegenzug wieder durch eine schöne Einzelleistung aus 4:2 verkürzen. Zabeltitz versuchte dann noch weiter heran zukommen, aber die Abwehr stand sicher an diesem Tag. Vorn hatten Timon K und Leon C. immer wieder gute Chancen, ließen diese aber liegen oder der Zabeltitzer Tormann hielt diese stark.

Am Ende war es ein hochverdienter Sieg unserer Jungs mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und ein sehr guter Start in die Rückrunde.

Mitspieler
Aufstellung: 1 Amon Opitz, 2 Ben Kramer, 4 Tarik Hoch, 6 Raul Kolossa, 8 Lucas Brüll, 10 Lennart Berger, 7 Leon Collet, 9 Timon Kaube

Trainer: Stephan Kreische, Thomas Kramer

Zuschauer: 20
001
Spielebrichte
001
Gewonnen
00
Bilder