KONTAKT
ANFAHRT

Gröditz souveräner Sieger im Spitzenduell

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
E1
FV Gröditz 1911 1.
28.11.2015
6
:
1
09:30 Uhr
Sportanlage Gröditz Rasen 2
Alle Spiele
Großenhainer FV
In dem mit Spannung erwartetem Duell der Punktgleich an der Tabellenspitze stehenden Mannschaften sollte am Ende Gröditz als klarer Sieger dastehen.

Das Spiel begann nach dem Geschmack der Gastgeber und kann nach bereits drei Minuten eine Nachlässigkeit in der Defensive der Großenhainer Mannschaft zur 1:0 Führung nutzen. Die Antwort der Großenhainer ließ nicht lange auf sich warten und Luca Hoffmann ist in der fünften Spielminute zum 1:1 Ausgleich zur Stelle. Jetzt wurde es ein offenes Spiel, wobei sich die Großenhainer die besseren Chancen erspielte. Doch zu ungenaue im Abschlüsse vor dem Tor der Gröditzer verhinderten eine Großenhainer Führung vor dem Seitenwechsel.

Nach der Halbzeitpause kam ein Bruch ins Großenhainer Spiel und Gröditz nutze die Schwächen in der Abwehr der GFV-Spieler eiskalt aus. Die Treffer in der 27. und 30. Minute zur 3:1 Führung – begünstigt durch Stellungsfehler der Großenhainer Hintermannschaft – die logische Folge. Als Großenhain sich etwas erholte, nicht aufsteckte und sich wieder Chancen erarbeitete, scheiterten sie wiederholt an der Chancenverwertung (33., 35., 39.). Gröditz dagegen mehr als im Glück als Pascal Gruhne nach glänzen Paraden einen Kullerball zum 4:1 für Gröditz selbst ins Tor befördert.
Das war eine gewisse Vorentscheidung und die Geschenke nach katastrophalen Fehlpässen in der 42. und 49. Spielminute, nimmt Gröditz gerne an und vollendet zum 6:1 Endstand.

Aufgrund des Spielverlaufes in Halbzeit 1 etwas zu hoch, aber dennoch ein verdienter Sieg für Gröditz.


Anmerkung: Leider waren die Torschützen auf Gröditzer Seite nicht mit Zeit und Rückennummer auf dem Formular zu erkennen, deshalb keine Nennung.


Übungsleiter Diethart Preuß
Mitspieler
Pascal Gruhne, Aike Ziemann, Moritz Leukert, Moritz Lange, Alexander Knabe, Luis Schmidt, Luka Hoffmann (1), Ellias Opitz, Hans-Georg Müller
089
Spielebrichte
080
Gewonnen
00
Bilder