NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT

Großenhainer belohnen sich gegen Dittmannsdorf

02
PLAZIERUNG
00
SPIELE
074
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Dienstag,
Uhr
(Aus)
B1
Großenhainer FV
07.11.2015
3
:
0
11:00 Uhr
Jahnkampfbahn
Alle Spiele
SG Dittmannsdorf
Sehr unglücklich endeten die letzten Punktspiele der Röderstädter. Mit teilweise gutem Spiel und Einsatzwillen kam am Ende fast nichts Zählbares heraus. Das sollte sich am 7. Spieltag ändern.

Mit viel Ehrgeiz begann die Partie. Das 1: 0 bereits in der 6. Spielminute war der Beweis. Ein Freistoß Höhe der Mittellinie, getreten von Max Tennert, landete bei Maurice Schütze. Mit dem Kopf war selbiger zur Stelle. Der Gästetorwart konnte den Ball nur nach vorn abklatschen
und das Geburtstagskind und gleichzeitig der Jüngste auf dem Platz, Tim Richter, netzte im Nachsetzen ein. Nun sollte eigentlich Ruhe ins Spiel der Gastgeber kommen, aber weit gefehlt. Zu viele einfache Fehler im Spielaufbau, bei der Ballkontrolle und Unkonzentriertheit im Spiel
nach hinten gaben den Gästen unerwartete Chancen. So plätscherte das Spiel bis zur Pause dahin.

In der Kabine wurde das Team noch mal auf die wichtigen Dinge hingewiesen, was zur Freude der Zuschauer diesmal auch in die Tat umgesetzte wurde. In der 49. Minute fasste sich Leon Förster ein Herz und setze knapp hinter der Mittellinie zu einem Solo an. Mit Körpereinsatz
und Schnelligkeit gelang er bis an den 16 er, von wo er ins lange Eck abzog. Nun wirkte das Team konzentrierter und gelassener.
Den Schlusspunkt setzte der Kapitän Maurice Schütze. Zuvor im Strafraum unsanft von den Beinen geholt, verwandelte er den fälligen Strafstoß.
Am Ende ein verdienter Sieg, wichtige 3 Punkte und endlich hat sich das junge Team belohnt. Bleibt zu hoffen, dass dieser Schwung in die nächsten Spiele getragen wird und der Erfolg sich weiter einstellt.


Mit sportlichem Gruß,
Großenhainer Fußballverein 1990 e.V.
i.A. Heiko Probst
Mitspieler
J. Lindner, R. Gotzmann, F. Tanner, P. Müller, M. Tennert, R. Wieland, L. Förster, T. Richter, L. Habermann, M. Klitzsch, M. Schütze, J. Strobel, T. Ulbricht, J. Seifert, J. Oppelt
005
Spielebrichte
011
Gewonnen
00
Bilder