KONTAKT
ANFAHRT

Zabeltitz macht es Großenhain schwer

01
PLAZIERUNG
00
SPIELE
009
TORE
NÄCHSTES SPIEL
Donnerstag,
Uhr
(Aus)
E1
Großenhainer FV
05.09.2015
11
:
1
10:00 Uhr
Jahnkampfbahn
Alle Spiele
FV Zabeltitz
Nach neuer Zusammenstellung der Großenhainer E1 kam es zu einer etwas holprigen Partie, welche am Ende trotzdem siegreich für den GFV ausging.

In der Partie Kreisliga Vizemeister gegen den 5. der Kreisklasse in der Letzten Saison, schien die Favoritenrolle in der neu gebildeten Pool-Staffel 2 klar zu sein. Doch die neu formierte 1. E-Jugend tat sich schwer gegen eine gut eingestellte Zabeltitzer Mannschaft. Als A. Knabe in der vierten Spielminute den 1:0-Treffer für Großenhain gegen seine ehemaligen Mannschaftskameraden erzielen kann, schien alles nach Plan der Großenhainer zu laufen. Drei Minuten später war wieder A. Knabe zum 2:0 zur Stelle und G. Müller zum 3:0 per Kopf nach einem Eckball von M. Lange. Doch zu viele Abspielfehler und Einzelaktionen der GFV-Spieler verhinderte zunächst einen höheren Spielstand der Gastgeber, trotz vieler guter Einschussmöglichkeiten. L. Schmidt (18.) und K. Putz (24.) sorgten mit ihren Treffern für den 5:0 Pausenstand.


Nach dem Seitenwechsel hatte Großenhain die klareren Chancen, nutzt diese jedoch nicht resolut genug und Zabeltitz kann mit einem Konter den 5:1-Treffer durch J. Berthold erzielen. Zu leichtfertig gingen die Großenhainer Spieler mit den guten Einschussmöglichkeiten um, so dass es erst in der 38. Spielminute zum ersten Treffer in der zweiten Hälfte durch A. Knabe zum 6:1 kam. Jetzt wurde wieder genauer zugespielt und die Treffer zum 7:1 und 8:1 (38. A. Knabe, 41. A. Ziemann) waren die logische Folge. Als L. Schmidt nach guten Zuspielen mit 3 Treffern hintereinander mit einem Hattrick den verdienten 11:1 Endstand erzielen kann (46., 49., 50.) war die Welt für die Großenhainer, nach einer holprigen Partie, wieder in Ordnung.

Mit sportlichem Gruß,
Großenhainer Fußballverein 1990 e.V.
i.A. Übungsleiter Diethart Preuß
Mitspieler
P. Gruhne, E. Windisch, E. Opitz, M. Lange, G. Müller (1), A. Knabe (4), A. Lehmann, A. Ziemann (1), K. Putz (1), L. Schmidt (4), M. Leukert
089
Spielebrichte
080
Gewonnen
00
Bilder