NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT
Versteigerung für den Nachwuchs

Multikon mit Unterschriften aller Dynamo-Spieler kommt für 3 120 Euro unter den Hammer.
Von Klaus-Dieter Brühl

Großenhain. Nun hat er also seinen Besitzer gefunden, der Rasenmäher Multikon, geschmückt mit den Unterschriften aller Dynamo-Dresden-Spieler. Die Versteigerung ist beendet, und in der Halbzeitpause des Samstagsspiels der Großenhainer gegen Bannewitz wurde das kultige Teil auf der Großenhainer Jahnkampfbahn öffentlich übergeben.

Der Multikon bleibt in der Röderstadt, denn ersteigert hat ihn Maik Ulbricht. Der Inhaber des Großenhainer Heizungsbaubetriebes wollte ihn unbedingt haben, spielen doch seine zwei Söhne selbst beim Großenhainer Fußballverein und sind nicht nur aktive Fußballer, sondern – das gebietet schon der Lokalpatriotismus – selbstverständlich auch Dynamo-Dresden-Fans. 3 120 Euro lautete das letzte Gebot der Auktion, und damit fließt dieser Betrag nun in die Nachwuchsarbeit des GFV, denn für diesen Zweck hatte Hersteller Mike Freudemann das außergewöhnliche Produkt ausdrücklich gesponsert.

Nun ist die Freude gleich dreifach, beim Hersteller und Sponsor, denn eine bessere Werbung kann man sich wirklich nicht wünschen beim neuen Besitzer, der nun sein Grundstück optimal vom Schnee räumen kann, denn er hatte sich den Schneeräumer als Zusatzgerät gewünscht. Und nicht zuletzt bei den Großenhainer Fußballern, deren Nachwuchsarbeit wirklich vorbildlich ist.

Bilduntertext: Das hält er locker aus, der Multikon: Sponsor Mike Freudemann ließ sich vom neuen Besitzer Maik Ulbricht auf dem Rasenmäher kutschieren. Foto:© Klaus-Dieter Brühl

Quelle: SZ-Online, 29.8.2016, kostenlos aufrufbar unter http://www.sz-online.de/nachrichten/versteigerung-fuer-den-nachwuchs-3478881.html


 

Anmerkung GFV: Als Großenhainer Fußballverein 1990 e.V. möchten wir uns nochmals ausdrücklich beim Großenhainer Stadtrat Falk Terrey mit seiner Print-, Web- und Fotodesign-Firma PIXLEY bedanken, welche die Online-Auktion möglich gemacht haben. (Web: http://pixley.de/) Weiterhin bedanken wir uns bei allen Bietern und natürlich auch bei dem glücklichen Gewinner Maik Ulbricht, der dieses Schmuckstück hoffentlich in Ehren halten wird. Wir wünschen „gutes Mähen“

29.08.2016 08:15 Uhr
Quellen
SZ-Online, 29.08.2016: http://www.sz-online.de/nachrichten/versteigerung-fuer-den-nachwuchs-3478881.html