NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT
Kerstin Albrecht verlässt Großenhainer FV 1990
Der Großenhainer Fußballverein 1990 braucht einen neuen Geschäftsführer. Die bisherige Geschäftsführerin Kerstin Albrecht hat zu Monatsende aus persönlichen Gründen gekündigt. Präsident Andreas Vogel sagte, sie habe eine neue Arbeit gefunden, für den Verein sei das ein herber Verlust. Kommissarisch hat Gerd Nitzsche, der frühere Präsident des GFV, die Büroarbeit übernommen. Dienstags und donnerstags ist er ab 14 Uhr in der Geschäftsstelle auf der Jahnkampfbahn anzutreffen. (krü)
27.10.2015 12:00 Uhr
Quellen
SZ-Online, http://www.sz-online.de/nachrichten/kerstin-albrecht-verlaesst-grossenhainer-fv-1990-2762081.html Zugriff am 29.01.2014