NEWSLETTER
KONTAKT
ANFAHRT
Gesungen – und gewonnen
Im Rahmen der Festwoche „22 Jahre dm-Markt in Großenhain“ gab es eine große Sing-Aktion vor dem Geschäft am Frauenmarkt. 200 Leute sollten sich einfinden und mitmachen. Dann sponsert die Firma 1 000 Euro für die Chorklassen der ersten Grundschule Schubertallee und die Nachwuchsarbeit des Großenhainer Fußballvereins 1990 e.V.

Die Großenhainer ließen sich nicht lange bitten: Fußballer und deren Trainer, Chorkinder und deren Eltern, Angestellte der Stadtverwaltung und Passanten vereinten sich zu einem Chor, der die 200 weit überstieg. Chorleiter Stefan Jänke und Stadtkämmerin Elke Opitz übernahmen gemeinsam das Dirigat, und es klang richtig gut. So wurde am Ende die Spende von je 500 Euro übergeben.

Noch bis Sonnabend dauert die Geburtstagswoche bei dm an. (SZ)



Bildunterschrift: „Das Wandern ist des Müllers Lust“ und andere Volkslieder erklangen aus 200 Kehlen über den Frauenmarkt. Es war das Geburtstagsständchen für den dm-Markt. Foto: Brühl
27.10.2015 12:00 Uhr
Quellen
SZ-Online, 05.06.2015: http://www.sz-online.de/nachrichten/gesungen-und-gewonnen-3118538.html