KONTAKT
ANFAHRT
Erfolgreicher Punktspiel auftakt - F1- und F2- Junioren

Am ersten Spieltag der  Kreisliga Staffel 3  empfing unsere F 2  am Sonnabend  die 2. Mannschaft des Meißner SV 08.  Der Spielauftakt war von vorsichtigen Spielzügen geprägt.  Nach rund fünf taktischen Minuten nahm unsere F 2  das Zepter in die Hand und folgerichtig fiel nach sieben Minuten nach Vorlage von Desmond das 1:0 durch Franz. In der 9. Minute konnte Franz nach sehenswertem Doppelpass mit Desmond auf 2:0 erhöhen. Nach zehn Minuten startete Theo T. einen Sololauf und schloss diesen mit dem 3:0 ab. Das Zusammenspiel klappte immer besser und Franz konnte nach Zuspiel von Theo F. in der 12. Minute das 4:0 markieren. Mit einem direkt verwandelten Eckball (15. Min.) konnte sich auch Frederic in die Torschützenliste eintragen. Einen weiteren Eckball (16.) durch Franz konnte Desmond direkt zum 6:0 einschieben. Bis dahin stand unsere Abwehr mit Enrico und Leon. Im Mittelfeld hielt Enrico mit beiden Theos und Frederic  den Ball in den eigenen Reihen.  Danach zeigten sich bei unseren Jungs leichte Ermüdungserscheinungen mit Kurzschlafphasen und Meißen konnte nach einem Lattenschuss in der 18. Minute zum 6:1 verkürzen. Ein gut aus der Verteidigung heraus gespielter Konter über Leon und Henning konnte Frederic kurz vor der Pause mit dem 7:1 abschließen.

In der zweiten Hälfte konnte der Meißner Torwart einen hart geschossenen Ball (22.) von Franz nicht festhalten – 8:1. Frederic setzte sich in der 24. Minute energisch gegen die Meißner Abwehr durch und erzielte das 9:1. Im weiteren Spielverlauf zeigte sich, was ein guter Torwart bedeutet. Maurice zwischen den Pfosten verhinderte manche Großchance mit tollen Paraden und energischem Herauslaufen. Trotzdem konnte er die Aufholjagd der Meißner Mannschaft nicht komplett verhindern. So fielen kurz nacheinander zwei Tore für Meißen und nach dem 10:3 für unsere Jungs kassierten wir noch zwei Tore (38. Und 39.) zum 10:5- Endstand.

 

F 2 spielte mit: Theo F.; Theo T.; Leon; Franz; Henning; Maurice; Frederic; Enrico und Desmond

Nächstes Punktspiel: am 1.09. beim SV Lampertswalde 2.

 

Unsere F 1 war am Sonntag zu Gast bei der BSG Stahl Riesa (U8) 2. und war trotz kühler Witterung schnell auf „Betriebstemperatur“. Mit einem deutlichen 10:0 konnten unsere Jungs an den Erfolg vom vergangenen Wochenende (7:0 im Pokalspiel gegen den FV Gröditz) anknüpfen. 

Der zweite Spieltag ist für uns spielfrei.

Nächstes Punktspiel: am 9.09. beim SV Lampertswalde 1.      

 

geschrieben von Tilo Hohenberg     

geschrieben von: Alexander Gleis
007
Mannschaften
00
Newsbilder
610
Newsberichte
Auswärtsfahrt nach Markkleeberg
15.11.2018
Vorschau 46.KW und Rückschau 45. KW
12.11.2018
SZ: "70 Mal Hoffnung für Nadine"
12.11.2018
SZ: "70 Mal Hoffnung für Nadine"
12.11.2018
60mal Diethart „Preußi“ Preuß
08.11.2018