KONTAKT
ANFAHRT
Rasenplätze für Spielbetrieb präpariert

Sportfreunde,

in der aktuellen KW15 wurden beide Rasenplätze — auf der Jahnkampfbahn und im Stadion der Freundschaft — besandet und aerifiziert: der Rasenplatz Jahnkampfbahn wurde mit ca. 55 Tonnen Sand aerifiziert, genauso der Kleinfeldplatz im Stadion der Freundschaft mit ca. 18 Tonnen. Der Großfeld Rasenplatz im Stadion der Freundschaft wurde komplett Vertikutiert.

Diese Maßnahmen führen zu einer besseren Bodenstruktur des Rasens, welcher dadurch auch belastbarer wird und schnellere „Erholungszeiten“ nach hochfrequentem Spielbetrieb ermöglicht. Weiterhin wird das Grün richtig grün. Nach der Auswertung der Bodenproben erfolgt nun die Frühjahrsdüngung beider Plätze.

Die durchgeführten Maßnahmen wurden bereits in den vergangenen Jahren durchgeführt und haben aus Vereinssicht zu positiven Erfahrungen geführt. Alle Arbeiten wurden abermals durch die Firma Barthel Sportstättenservice GmbH im Auftrag des Vereins vorgenommen.

Barthel Sportstättenservice GmbH — Lange Strücken 4 — 04860 Großwig

 

Sport frei!

geschrieben von: Paul Köhler
16
Mannschaften
01
Newsbilder
617
Newsberichte
Rückschau 49. KW
10.12.2018
Sachsenlga: Neusalza-Spremberg kommt!
26.11.2018
SZ: "70 Mal Hoffnung für Nadine"
12.11.2018
SZ: "70 Mal Hoffnung für Nadine"
12.11.2018
60mal Diethart „Preußi“ Preuß
08.11.2018