KONTAKT
ANFAHRT
Endstation im Viertelfinale des SFV Finish-It-Cup

Am Freitagabend stand das Viertelfinale im Finish-It-Cup des Sächsischer Fußball-Verband gegen den Vertreter des FSV Zwickau e.V. an. Schnell wurde klar, dass es das erwartet schwere Spiele werden würde. Martin Brunzel und der eSportler Marcel Gramann lieferten sich ein über 3 Spiele hinweg spannendes Duell auf Augenhöhe, mit dem besseren Ende für den Vertreter des FSV.


Doch mit dieser Leistung und dem Gesamtauftreten in beiden Fifa-Turnieren muss sich unser "Bruzzler" wahrlich nicht verstecken! Persönliches Feedback von Martin Brunzel: "In erster Linie will ich mich bei allen Leuten bedanken, die wochenlang hinter mir standen und mich unterstützt haben. Trotz des schweren Turnierverlaufes mit 3 eSportlern hintereinander, habe ich nie an mir gezweifelt. Im Endeffekt war es eine riesen Herausforderung und neue Erfahrung für mich. Dafür möchte ich mich auch bei meinem Verein bedanken, die mir das Vertrauen geschenkt habe, als Vertreter für den GFV bei beiden Turnieren teilzunehmen und diese erfolgreich zu absolvieren."


Auch für uns als Verein war dieser Weg ein völlig neuer. Unabhängig von der Diskussion, ob eSports eine Sportart ist oder nicht, haben die letzten Wochen gezeigt, dass der virtuelle Fußball an Bedeutung gewinnt und Aufmerksamkeit erregen kann. Danke an Martin für sein engagiertes Auftreten in den letzten Wochen, und danke an unsere GFV-Gemeinde für die Unterstützung!

 

Leon Büttner

geschrieben von: Paul Köhler
14
Mannschaften
00
Newsbilder
836
Newsberichte
Stahl Riesa kommt!
24.09.2020
B-Junioren 2020/21
23.09.2020
Stahl Riesa kommt!
23.09.2020
C-Junioren 2020/21
22.09.2020
D1-Junioren 2020/21
21.09.2020