KONTAKT
ANFAHRT
Pächter/in für GFV-Sportcasino gesucht

Der Großenhainer Fußballverein 1990 e.V. (GFV) ist mit rund 380 Mitgliedern einer der größten spartenreinen Fußballvereine der Region. Der GFV betreibt im Rahmen eines Nutzungs- und Bewirtschaftungsvertrages mit der Stadt Großenhain die Sportanlagen „Jahnkampfbahn“ Parkstraße 8 und „Stadion der Freundschaft“ Pollmerallee in Großenhain.

Der GFV sucht für das GFV-interne Sportcasino im Sozialgebäude an der Sportstätte „Jahnkampfbahn“ idealerweise zum 1.4.2019 (oder früher) eine erfahrene, engagierte, zuverlässige und sportbegeisterte Persönlichkeit als Pächter/in des GFV-Sportcasinos (auch im Nebenerwerb möglich).

Das Sportcasino „Jahnkampfbahn“ bietet auf rund 130m² Platz für ca. 50/60 Personen. Dazu gehört ein Ausschanktresen und Funktionsbereiche mit entsprechenden Kühlungsmöglichkeiten, Küche, eine Ausschankhütte mit Tresen und Kühlmöglichkeiten im Außenbereich des Gebäudes mit diversen Sitzmöglichkeiten.

Die Kunden des Casinos sind an Wochentagen ausschließlich die ehrenamtlichen Trainer, Mitglieder und Spieler des Vereines, sowie am Wochenende während den Spieltagen die jeweiligen Eltern, Zuschauer und Gäste des Vereines.

 

Konzept:

Ausschließlich Essens- und Getränkeangebot für die Mitglieder und Gäste des Trainings und Spielbetriebes.

Kern-Öffnungszeiten des GFV-Casinos: Montag bis Freitag: 17:00-21:00 Uhr.

An den Wochenenden jeweilige Spielbetrieb der verschiedenen Mannschaften mit bis zu 800 Zuschauern je Spieltag.

Weitere Öffnungszeiten und Veranstaltungsmöglichkeiten sind individuell zu verhandelbar.

 

Pachtvoraussetzungen:

Hohe Affinität zum Fußball und idealerweise Erfahrung im Umgang mit den Zielgruppen (Sportler/innen, Vereinsfunktionäre etc.)

Der/die Pächter/in hat den Pachtbetrieb ordnungsgemäß zu führen und alle behördlichen

Vorschriften und Auflagen einzuhalten

Der/die Pächter/in verpflichtet sich, ein zeitgemäßes und marktübliches gastronomisches Angebot auf eigenes wirtschaftliches Risiko anzubieten

 

Weitere Informationen:

Langfristiges Pachtverhältnis wird angestrebt!

Bitte stellen Sie alle Ihre Fragen zu der Ausschreibung, den Pachtbedingungen etc. schriftlich im Rahmen Ihrer Bewerbung. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird es einen Termin mit den

Bewerber/-innen geben, bei dem alle Fragen beantwortet werden.

Wir suchen eine/n Pächter/in, der/die partnerschaftlich, sowohl mit Fachkunde und persönlichem Engagement als auch mit kreativen Impulsen, überzeugen kann.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. grobes Bewirtschaftungs- und Nutzungskonzept bzw. -ideen, Referenzen), die Sie bitte bis zum 15.03.2019 vorzugsweise per E-Mail richten an

info@gfv1990.de

 

Telefonische Rückfragen (über Herrn Alexander Gleis) sind montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr via

(03522) 50 75 72

möglich.

geschrieben von: Paul Köhler
16
Mannschaften
00
Newsbilder
656
Newsberichte
Vorschau 12. KW
18.03.2019
Sachsenpokal: RB Leipzig kommt
17.03.2019
Sachsenpokal: RB-Leipzig kommt!
17.03.2019
Sachsenliga: Markranstädt kommt!
13.03.2019
Das Winter-Fußball-Camp - Ein Mädchen und 31 Jun ...
27.02.2019